Andrews Advent-Grundschule


Körpererziehung

Bewegend: So macht Lernen Spaß.

Kinder wollen und sollen sich bewegen: hüpfen, rennen, springen, schwimmen, spielen. An der Andrews Advent-Grundschule gehört die harmonische Entwicklung der kindlichen Kräfte und Fähigkeiten zum ganzheitlichen Unterricht.

Dabei geht es um mehr als ein paar Stunden Sport. Naturorientierter Unterricht bedeutet: die Schule entsprechend der Natur des Kindes zu gestalten. Bewegung - möglichst an der frischen Luft und über den ganzen Schultag verteilt - erleichtert das Lernen.

Eine ausgewogene Ernährung und genügend Schlaf fördern Wachstum und Gesundheit, Licht beflügelt den Geist. Schüler der Andrews Advent-Grundschule sollen so früh wie möglich das Bewusstsein für eine ausgewogene Lebensführung entwickeln. Denn der Mensch ist eine Einheit aus Körper, Geist und Seele.